Programm 05. Bago – Kyaikhtiyo Zweitägige Reise

Tag 01: Yangon >> Bago + Kyaikhtiyo (mit dem PKW)
Der Guide holt Sie um 08:00 Uhr ab.
• Zentraler Markt
• Kyakhatwine-Kloster
• Shwemawdaw-Pagode

• Mit dem Bergsteiger-Truck den Berg hinauf – Eine halbe Stunde mit einem speziellen Bergsteiger-Truck auf den Berg fahren.
• Kyaikhtiyo (Goldener Felsen) – Kyaikhtiyo bedeutet die Pagode, die auf dem Kopf eines Einsiedlers steht. Es steht auf einem Felsbrocken, der der Schwerkraft zu trotzen scheint, während es am Sporn einer Klippe hängt.
Übernachtung in Ihrem Hotel am Mt. Kyakihtiyo.


Tag 02: Kyaikhtiyo >> Bago + Yangon (mit dem PKW)
Der Guide holt Sie um 08:00 Uhr ab.

• Mit dem Bergsteiger-Truck den Berg hinunter fahren – Fahren Sie mit einem speziellen Bergsteiger-Truck den Berg hinunter und zurück nach Yangon.
• Kanbawzathida-Palast
• Shwethalyaung Liegende Buddha-Figur Diese gigantische liegende Buddha-Figur wurde im 10. Jahrhundert erbaut. Nach der Zerstörung von Bago im Jahr 1757 wurde es vom Dschungel überwachsen und 1884 beim Bau der Eisenbahnlinie Yangon-Bago wiederentdeckt.
Kyaikpun-Tempel – Vier sitzende Buddha-Figuren, Rücken an Rücken um eine riesige quadratische Säule herum angeordnet, etwa anderthalb Kilometer südlich von Bago.
Man kommt am Abend zurück in Yangon. Das Programm ist beendet.







English  Deutsch      Twitter   Linkedin   Pinterest
Destinations



                   Oriental



      ♦ Maßgeschneiderte Tourprogramme

      ♦ Begleitend als Reiseleiter

      ♦ Organisierung von Autos und Boote

      ♦ Buchung von Hotels und Flugtickets

      ♦ Buchung von Heißluftballonfahrten

      ♦ Buchung von Elefanten-Camps